Bitumenwellplatten - Thermowell        


Bedachungsmaterial, welches besonders für Stahl- und Wirtschaftsgebäude eingesetzt wird.

Bitumenwellplatten sind wasserundurch-lässig, frostbeständig und nach DIN 4102 Baustoffklasse B2 zugeordnet.


Bitumenwellplatten sind ein Recyclingprodukt, das sich durch hohe Robustheit und Alterungsbeständigkeit auszeichnet. Außerdem sind sie ein umweltschonendes, formaldehydfreies Material.


Im Außenbereich stellen Sie eine kostengünstige Alternative zu herkömmlichen Dachziegeln dar. 

Bitumenplatten sind weiterhin unempfindlich gegen extreme Temperaturen, wasserundurchlässig und stabil. Trotzdem haben sie ein geringes Gewicht und sind deshalb leicht zu verarbeiten. 




Die Platten bestehen aus gift- und asbestfreien, organischen Faserstoffen, die in den aus Erdöl gewonnenen Stoff Bitumen getränkt werden.

Zusätzlich werden die oberen Lagen der Platten mit Harzen und Farben getränkt. Diese Behandlung verhindert ein späteres Abblättern der Farbe und sichert die Langlebigkeit der Bitumenwellplatten.