Unterspannbahn


Eine Unterspannbahn ist ein flächiges Bauteil, das bei Steildächer unter-halb einer wasserableitenden Dachdeckung angeordnet wird.

Sie dient dazu, Flugschnee oder Regen, der vom Wind unter die Eindeckung geblasen wird, nach unten abzuleiten.

Im Gegensatz zur Unterdeckbahn, welche auf einer dimensionsstabilen Unterlage aufliegt, wird sie frei zwischen den Sparren gespannt. Eine Unterspannung muss beidseitig hinterlüftet werden.


ExternalVideoWidget